Project Description

Der Alleskönner für ein großes Produktspektrum

Eigenschaften

50 t/h

können Sie maximal mit der Sortiermaschine InLine keen eye® sortieren.
Die Kapazität ist von der Anzahl parallel installierter Linien sowie der Art und der Größe der Produkte abhängig.

360° 

Rundumblick ermöglicht die Erfassung der gesamten Produktoberfläche.
Die Inline keen eye® erkennt auf der Produktoberfläche:

  • Farbwerte
  • Kontrastunterschiede
  • Faulstellen
  • Ergrünungen
  • rote, braune, schwarze Flecken
  • Größe
  • Fremdkörper

Zusätzlich wird die äußere Form, wie z.B. Krümmung, Doppelwuchs oder Bruch des Produkts ermittelt.

Rotor oder Düse

stehen als Synonym für die Flexibilität bei der Wahl der Auswerfer für die Sortiermaschine InLine keen eye®.
Bei beiden Varianten sind die Auswerfer seriell entlang des Produktflusses angeordnet.
Dabei ist die Anzahl der Auswerfer erweiterbar.

Alle Auswerfervarianten sind reaktionsschnell und arbeiten mit einer hohen Kadenz.

► Klicken Sie hier für mehr Informationen zu den Auswerfervarianten.

Flexibilität

bei der Wahl des Auswerfertyps und der Anzahl der Auswerfer
sind markante Vorteile der Sortiermaschine InLine keen eye®.

Weitere Vorzüge sind:

  • sehr gut geeignet für lange oder schwere Produkte
  • geringer Energieverbrauch
  • rund um die Uhr einsetzbar
  • sichere Handhabung mit wenige Gefahren
  • langlebig mit geringen Ersatzeilkosten

Hier finden Sie Prospekte zum Download

Prospekt InLine keen eye

► Prospekt Portfolio

Auswerfervarianten

Rotor

Der Rotor ist ein Stern aus Metall mit Gummibesatz oder komplett aus Gummi.

Rotor aus Metall mit Gummibesatz

Angetrieben von einem schnellen Schrittmotor kann der Rotor mit einer Drehbewegung die Produkte nach links und rechts auswerfen. Dabei arbeitet der Rotor sehr leise.

Der Rotor kann für sehr große Produkte, wie z.B. Schweinefleisch oder runde Produkte, wie z.B. Kohl verwendet werden.

Düse

Die Düse sitzt am Ausgang eines elektrisch gesteuerten Druckluftventils.

Großes Sortierventil, z.B. für Porree-Stangen

Somit wird das Produkt mit einem gezieltem Druckluftimpuls in das entsprechende Sortierfach geleitet. Die Art des Produktes bestimmt die Größe des Ventils und der Düse.
Außerdem wird der Druck der Druckluft automatisch vom gewählten Sortierprogramm geregelt.

Kleine Produkte sind z.B. Schnecken, große Produkte sind z.B. Porree-Stangen.

InLine keen eye® in der Praxis

InLine keen eye® auf

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded.
I Accept

Mehr Videos?

Na Klar!

Sehen Sie sich weitere Videos in unserem SELECT company channel auf YouTube® an.

WATCH!

(startet externe App)

Neugierig – Interessiert – Skeptisch?

Möchten Sie uns noch näher kennen lernen,
dann klicken Sie hier.

Lesen

Möchten Sie Kontakt zu uns aufnehmen oder einfach einen Kommentar zusenden, dann klicken Sie hier.

Kontakt